FF24

Gewinneraktie.com – Der Renditetipp für 2019

Es wird Zeit wieder richtig Geld zu verdienen: Fast Finance 24 AG (WKN: A1PG50)

Liebe Leserinnen und Leser,

selten haben wir in unserer langjährigen Tätigkeit eine Story entdeckt wie die von Fast Finance 24 (WKN: A1PG50). Wir waren bereits allesamt fassungslos als  wir das Potential dieser bisher noch unentdeckten Perle anfangs nur  erahnten. Mittlerweile kristallisiert es sich mehr als deutlich heraus, dass der  Wert die Gewinneraktie des Jahres werden wird.

Die Aktie von Fast Finance 24 (WKN: A1PG50) schreibt eine unglaubliche Geschichte und erfüllt alle Kriterien die wir für ein Investment in einen Wert  voraus setzen. Hier präsentieren wir ihnen zunächst die Erfolgsfaktoren die  ein Wert mitbringen muss um für uns eine Gewinneraktie zu sein:

Tätigkeit in einem Wachstumsmarkt mit erheblichem Potential. 

Ein einfaches aber hochprofitables Geschäftsmodell mit hohen Margen.

Technologische Überlegenheit Dank modernster IT Infrastruktur und Algorithmen in Kombination mit linearen und zielorientierten Prozessstrukturen. 

Niedriger Aktienkurs und deutliche Unterbewertung des Unternehmens.

Anhaltend positiver Newsflow in allen Geschäftsbereichen.

Dies stellt in Zukunft stark steigende Gewinne und Cash Flows sicher.

Dies ermöglicht ein exponentielles organisches Wachstum und erhöht die langfristigen Chancen auf Erfolg des  Unternehmens signifikant.

So wird einerseits das Risikoprofil sowie die Kostenstruktur des eigenen Unternehmens optimiert und die Usability für die Kunden verbessert. 

Ein extrem niedriger Aktienkurs bietet das Potential mindestens 300% Gewinn zu  erzielen. Dieses setzen wir bei jedem  Aktieninvestment voraus.

Ist sowohl Kurstreiber für den Aktienkurs als
auch Bestätigung der erfolgreichen  Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Fast Finance 24: Ein erfolgreiches Geschäftsmodell

 


Fast Finance 24 AG (WKN: A1PG50) ist ein deutsches Fintech Unternehmen und bietet in Europa Mikrodarlehen und Konsumentenkredite an. Als modernes und zukunftsorientiertes Finanzunternehmen hilft Fast Finance Verbrauchern kurzfristige finanzielle Engpässe unbürokratisch, einfach und schnell zu überwinden. Dies ist höchstprofitabel: Für den Standard 60 Tages Kredit wird eine Zinsmarge von 50% abverlangt, was einem Jahreszins von 1500% entspricht. Ein vollautomatisierter Validierungsprozess prüft die Bewertungskriterien der Bewerber was dazu führt, dass Fast Finance europaweit mit die niedrigsten Ausfallquoten vorweist. Nachdem das Geschäftsmodell erfolgreich in Großbritannien angelaufen ist wird Fast Finance nun die europaweite Expansion vorantreiben und steht vor dem Markteintritt in Deutschland, Spanien, Polen und Tschechien.  

Fast Finance 24 ist auf bestem Weg ein führender Anbieter in Europa zu werden 

Fast Finance 24 Holding AG (WKN: A1PG50) ist eine Finanzdienstleistungsholding die ursprünglich aus der 2011 gegründeten Fast Finance 24 Ltd. hervorging und nach erfolgreichem Markteintritt in Großbritannien nun den Kleinkonsumentenkreditmarkt in Europa erobern wird. Fast Finance bietet eine innovative und flexible Kreditalternative zu traditionellen Baken an. Ein hoher Wettbewerbsvorteil besteht in den niedrigen Zugangsbarrieren für Konsumenten sowie der unbürokratischen und schnellen Vergabe der Kredite. Die Kunden von Fast Finance melden sich auf der Plattform an und ein Algorithmus prüft deren Finanzdaten. Verläuft diese erfolgreich, kann der Kunde überall direkt einen Kredit beantragen und bekommt diesen innerhalb von 15 Minuten auf sein Konto überwiesen. Der unangenehme Gang zur Bank und das peinliche Gespräch mit dem persönlichen Bankberater entfällt komplett. Der ganze Prozess läuft automatisch und online ab.

Die angebotenen Kredite erzielen extrem hohe Zinsmargen bis zu 1500% pro Jahr.

Fast Finance 24 bietet neben dem 60 Tage Kredit mit 400 Euro Volumen auch einen 1000 Euro Kredit auf 3 Monate sowie einen 1500 Euro Kredit für 6 Monate an. Neben den Krediten wird eine Anbieter unabhängige Mietkaufoption mit niedrigen wöchentlichen bzw. monatlichen Raten für Produkte bis zu 2500 Euro angeboten. Dies ist eine bisher für Verbraucher noch nicht verfügbare Option. Im Rahmen einer White Label Lösung arbeitet Fast Finance mit einem Bankpartner zusammen, welcher über eine Vollbanklizenz verfügt. Die Genehmigung der englischen Finanzaufsichtsbehörde FCA wurde selbstverständlich erteilt. Besonders lukrativ ist der 60 Tage Kredit mit einem Volumen von 400 Euro, welcher das wichtigste Produkt im Kreditportfolio darstellt. Nach 60 Tagen müssen bereits 600 Euro zurückbezahlt werden, was einer Jahresverzinsung von gigantischen 1500% entspricht.

Software als wichtiger Erfolgsfaktor

 

Fast Finance 24 (WKN: A1PG50) hat eine überlegene Technologieplattform mit erstklassigen Algorithmen und Prozessen. Diese ist für den Kunden einfach zu bedienen und zeichnet sich durch eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Im Hintergrund wird aber ganz genau durch die Softwarelösung geprüft, an wen die Kredite vergeben werden. Denn im Kreditgeschäft ist die Bonitätsprüfung der Kunden ein wesentlicher Erfolgsfaktor um die Risiken eines Kreditausfalls möglichst gering zu halten. Und hier kann Fast Finance erneut punkten. Aufgrund der modernen IT Infrastruktur verbunden mit hervorragenden Algorithmen, welche im Prüfungsprozess vor der Kreditvergabe angewendet werden, sind die Ausfallraten extrem niedrig und belaufen sich auf weniger als 10%. Zielkunden von Fast Finance sind ausschließlich Berufstätige der unteren Mittelschicht aus wohlhabenden westeuropäischen Ländern. Also Menschen die begrenzte finanzielle Mittel, aber sehr wohl die Finanzkraft haben die Tilgung und Zinsen zu bezahlen. Im Falle einer Nichtzahlung wird nach acht Tagen ein Inkassodienst aktiviert und nach zwei Monaten die Kreditagenturen informiert sowie ein Gerichtsverfahren eingeleitet.

Mikrokredite: Ein Wachstumsmarkt

 

Der Markt für Mikrokredite in Europa ist riesig und wächst trotzdem rasant. Historisch weist dieser zweistellige Zuwachsraten auf. Traditionell sind Schweden und Dänemark Länder in denen Mikrokreditvergabe bereits seit langem erfolgreich ist. Nach der Finanzkrise 2008 ist der Kleinkonsumentenkreditmarkt auch in Spanien explodiert. Und genau in diese Märkte expandiert Fast Finance nun.

Fast Finance revolutioniert den online Mietkauf

 

Fast Finance 24 (WKN: A1PG50) bietet neben Krediten auch revolutionäre Finanzierungsformen für den Mietkauf an. Mit dem Produkt FF24 Rent können Konsumenten Waren bis zu einem Wert von 2500 Euro mit niedrigen monatlichen Raten mieten und erhalten zudem eine Kaufoption am Laufzeitende. Das Genehmigungsverfahren von Fast Finance ermöglicht nicht mehr auf traditionelle Kreditgeber und Einzelhändler bei der Finanzierung angewiesen zu sein. Noch in 2019 wird Fast Finance 24 einen eigenen Marktplatz launchen. Zudem ist die Option FF24 Rent als Zahlungsoption für jeden Onlinehändler und Retailer verfügbar und kann auf der Produktseite der jeweiligen Unternehmen eingebunden werden. Fast Finance arbeitet zudem an einem Plugin für die weit verbreitete E-Commerce Plattform Shopware. Der Markt für diese noch weitgehend unerschlossene Finanzierungsform ist gigantisch. 

  • Mai 2018:

    Beschluss über die Einbringung der Fast Finance 24 Holding PLC in die SCY Beteiligungs AG. Erhebliche Steigerung des Bekanntheitsgrad im Zeelmarkt Deutschland

  • Juli 2017:

    Erteilung der mittlerweile notwendigen Lizenz durch die englische Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority).

  • Mai 2017:

    Gründung der Tochtergesellschaft Fast Finance 24 SL in Lloret de Mar, Spanien. Frühzeitige Vorbereitung für den Markteintritt.

  • Juli 2011:

    Gründung der Fast Finance 24 Ltd in London, Großbritannien.

UNSER FAZIT:

Trotz der bereits geschaffenen Grundlage für den geschäftlichen Erfolg, den erfahrenen und erfolgreichen Unternehmenslenkern und dem Aufstieg des Unternehmens Fast Finance 24 hat kaum jemand die Aktie auf dem Radar. Dieses Schattendasein sollte sich jedoch bald ändern.

Fast Finance 24 (WKN: A1PG50) ist nach dem erfolgreichen Start in Großbritannien auf dem besten Weg den europäischen Markt für Mikrokredite zu erobern. Mit hervorragender IT-Infrastruktur und modernsten Prozessen können Konsumenten schnell und einfach Kredite erhalten und gleichzeitig die Ausfallraten für Fast Finance 24 sehr niedrig gehalten werden. Aufgrund der extrem hohen Verzinsung von bis zu 1500 Prozent im Jahr sollten die Gewinne von Fast Finance 24 in Zukunft explodieren.

Sichern sie sich frühzeitig Aktien des bisher noch unbekannten Unternehmens Fast Finance 24 (WKN: A1PG50) bevor der Kurs exlodiren wird. Unser mittelfristiges Kursziel für das Wachstumsunternehmen beträgt 2,00 Euro.

 

                                                                      

Disclaimer/Interessenskonflikte

Hinweis gemäß § 34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland): Wir weisen hiermit darauf hin,  dass Redakteure, Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte)  der Publikation von Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) zum Zeitpunkt dieser  Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren, welche im  Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen werden,  halten. Es besteht die Absicht, in unmittelbarem  Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung diese  Wertpapiere zu verkaufen und an steigenden Kursen  und Umsätzen zu partizipieren oder jederzeit weitere  Wertpapiere hinzuzukaufen. Dies begründet laut Gesetz  einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) und seine Mitarbeiter werden  zudem für die elektronische Verbreitung und  Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere  Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut  Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Die Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) und/oder mit ihr verbundene  Unternehmen haben mit der gegenständlichen  Gesellschaft bzw. mit deren Aktionären eine  kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der  redaktionellen Besprechung getroffen. Dies begründet  laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Die Publikationen von Pompei  Investments Ltd. (Gewinneraktie.com) sollten somit nicht  als unabhängige Finanzanalysen oder gar  Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche  Interessenskonflikte vorliegen. Die in den jeweiligen  Publikationen von Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) angegebenen Preise zu  besprochenen Wertpapieren sind, soweit nicht gesondert  ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten  Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Hinweis gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich): Wir weisen hiermit darauf hin, dass Redakteure, Mitarbeiter  sowie Auftraggeber (Dritte) der Publikation von Pompei  Investments Ltd. (Gewinneraktie.com) zum Zeitpunkt  dieser Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren, welche  im Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen  werden, halten. Es besteht die Absicht, in unmittelbarem  Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung diese  Wertpapiere zu verkaufen und an steigenden Kursen  und Umsätzen zu partizipieren oder jederzeit weitere  Wertpapiere hinzuzukaufen. Dies begründet laut Gesetz  einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) und seine Mitarbeiter werden  zudem für die elektronische Verbreitung und  Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere  Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut  Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Die Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) und/oder mit ihr verbundene  Unternehmen haben mit der gegenständlichen  Gesellschaft bzw. mit deren Aktionären eine  kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der  redaktionellen Besprechung getroffen. Dies begründet  laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit  ausdrücklich hinweisen. Die Publikationen von Pompei  Investments Ltd. (Gewinneraktie.com) sollten somit nicht  als unabhängige Finanzanalysen oder gar  Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche  Interessenskonflikte vorliegen. Die in den jeweiligen  Publikationen von Pompei Investments Ltd.  (Gewinneraktie.com) angegebenen Preise zu  besprochenen Wertpapieren sind, soweit nicht gesondert  ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten  Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.